Personalisierung über Facebook: Webangebote verschlafen ihre Möglichkeiten

http://netzwertig.com/2012/04/24/personalisierung-ueber-facebook-webangebote-…

jetzt gibt es den Open Graph und Instant Personalization bei Facebook schon ein gefühltes Jahr – und noch immer nutzt kaum eine Website oder ein Unternehmen nutzt die Möglichkeiten. Liegt es daran, dass noch kaum jemand da draußen das Social Web verstanden hat, geschweige denn das Potenzial, dass die neuen Tool bieten?
Auf jeden Fall haben die Jungs von netzwertig ein paar schöne und gelungene Beispiele zusammengetragen und bieten einen guten Über- und Ausblick.

Flattr this!

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Link und getaggt als , , . Fügen Sie den permalink zu Ihren Favoriten hinzu.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *